Méliot Shirt

Ich habe mich an das Méliot Shirt von Deer an Doe gewagt und dafür ein Stoffschätzchen von Kokka angeschnitten.

Ich muss sagen, ich bin sehr begeistert. Genäht habe ich den Schnitt in Grösse 44 und musste an der Passform nichts ändern.

Geändert habe ich nur die Ärmelblenden, die haben mir nicht gefallen, da sie wie Flügel abstehen. Ich habe die Kanten einfach mit einem Schrägband aus dem Stoff eingefasst.

Der Kragen sitzt perfekt ! Als nächstes möchte ich die Langarmversion aus einem etwas fliessenderem Stoff nähen.

Ich kann euch gar nicht mehr zu dem Schnitt erzählen … probiert ihn einfach aus !! Es liegen hier noch zwei Schnitte von Deer and Doe und warten auf ihre Fertigstellung. Ich hoffe, es wird doch langsam mal Frühling, damit ich wieder dünnere Kleider tragen kann.

Es treffen sich wieder alle beim Me made Mittwoch

Advertisements

20 Kommentare

  1. So schön! Der Stoff und der Schnitt und deine neue Frisur, einfach perfekt. Und ich bin immer so neidisch auf die schöne Natursteinmauer, der perfekte Fotohintergrund 😀

  2. Eine sehr schöne Bluse hast du dir da genäht! Der tolle Stoff kommt auf der schlichten Form perfekt zur Geltung. Sehr cool auch die sportive Kombi mit den Chucks 🙂

    Liebe Grüße
    Julia

  3. Der Stoff sieht sehr gut aus, die Mehrausgabe hat sich gelohnt! Und den Schnitt mag ich auch.
    Hoffen wir mal, dass du die schöne Bluse bald ohne zu Frieren anziehen kannst!
    Liebe Grüße,
    Luise

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s