Wenn der Linz Modweekender ansteht …

werde  ich immer hektisch, vorzugsweise 3 Tage vorher !! Ich habe nichts anzuziehen !!!

Also in meinen Kisten mit den Unmengen an angefangenen, zu ändernden und vergeigten Sachen zu kramen. Es viel mir ein Kleid in die Hände, das ich eigentlich nach einem bewährten Schnitt angefangen hatte, aber das leider etwas zu körperbetont geworden war. Also komplett getrennt und überlegt, was ich daraus noch machen könnte. Mir kam das 60s Top in den Sinn, das ich schon mal genäht hatte. Moment … vielleicht finde ich die alten Fotos …

Inspiration Juni 2014 30

Inspiration Juni 2014 20

Gesagt, getan …

P1200481

Für die Belege an den Armausschnitten war kein Stoff mehr da und deshalb hab ich sie mit Futterschrägstreifen verstürzt. Auch die Länge wurde knapp, hier also das Gleiche

Durch die Farben ist das Top mit etlichen Röcken in meiner Garderobe kombinierbar, los gehts 😉

Mit Rot

P1200356-tile

Mit Türkis

P1200386-tile

Mit Grün

P1200372-tile

Und natürlich Schwarz

P1200396-tile

Was ich jetzt am Besten finde, weiß ich auch nicht so genau … 😉

Also nochmal alle zum Vergleich

P1200356-tile

Und wenn ihr wissen wollt, wie man sich nach so einem Weekender fühlt, guckt euch das aktuelle Foto auf Instagramm an 😀

Ich hoffe, ich komme dazu, in den nächsten Tagen noch Fotos von den zwei Kleidern zu machen, die ich auch noch fertig gekriegt habe.

 

Verlinkt mit dem Me Made Mittwoch

Advertisements

19 Kommentare

    1. Mir ist beim durchgucken einfach aufgefallen, das es mit allem zu kombinieren ist und habe es ausprobiert. Fotos helfen echt gut, die beste Kombination rauszufinden 😊

  1. Wie gut, dass Du die Shirts aus ihrem Dornröschenschlaf geweckt hast! Schrille Kombis! Sehr extravagant aber auch seeehr cool kommst Du rüber! Liebe Grüße, Gabi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s