Aaaaahhhh …. Krise !! Also Nähkrise !!!!

Ich hatte mir mal dieses Kleid genäht und es nur einmal angehabt, weil ich fand, das es mich blass macht.

Also mutig getrennt und türkisen Romanit eingesetzt und Ärmel drangefrickelt

1503350_735101139878254_3965866126185831756_n

Sieht super aus … oder ? Am Wochenende waren wir in Oldenburg beim Soul Allnighter und dann kamen die Fotos …

Fassungslos habe ich drauf gestarrt … was ist mit dem Kleid passiert ??? Alles glatt gestrichen und in einer Ecke starr stehen geht einäugig.

Das Kleid lässt mich wie eine Tonne aussehen, weil es nach oben rutscht

 

Oldenburg 1 Oldenburg 2

Das ist jetzt noch harmlos. Zuhause habe ich das Futter rausgetrennt, weil ich das Gefühl hatte, das es daran liegt.

Achtung ! Grimmiger Blick 😉

So sieht es glattgestrichen mit Unterkleid drunter aus – alles wunderbar

10815862_736265206428514_275654677_n

Eine einzige Bewegung und es passiert DAS !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

10805469_736265233095178_735135316_nUnd dann bleibt es da auch 😦  Und nun ? Ich habe nicht das Gefühl, das es zu eng ist.

Irgendwelche Vorschläge ?

7 Kommentare

  1. ich sitze und grübele, was wohl der Grund seien könnte.. an die enge glaube ich nämlich nicht.
    ich glaube mehr Information und mehr bilder könnten eventuell zur Lösungsfindung verhelfen.
    im Prinzip muss man jedes Kleid nach dem Armheben etwas runter ziehen. wenn es aber bei kleinen Bewegungen(welche sind das genau?) passiert, könnte ich mir genau so verstellen, dass es in einem Zusammenhang mit Armloch hängt, wie z.b. niedrig endendes Armloch oder niedrig und enges Ärmel?

    1. Ich habe das Problem auch bei diversen Pullovern und auch anderen Kleidern. Das mit den Ärmeln könnte sein. Es war ja vorher armlos und da ist es mir nicht aufgefallen. Meinst du, ich hebe das komplette Kleid an, weil die Ärmel zu klein sind ?

      1. ich würde grundsätzlich vorschalgen genauer hinzugucken, wobei und wie entsteht das Problem, indem man alle mögliche Bewegungen und Drehungen macht.
        eins der Gründer,warum ein Kleidungsstück hoch geht ist, wenn man tiefes/langes arrmloch macht und wenn noch ärmelkurve(also die ausklingen der ärmelkugel/ebndstück) zu kurz ist.
        damit du es besser verstehst wie ich es meine…die Ärmel der 50er, 60-er, 70-er insbesonderen waren sehr eng, liessen aber eine wahnssins Bewegung zu. das ging nur dadurch,dass das Armloch sehr hoch sass und die ärmelkurven sehr kurvig mit „nasen“ waren. schau die ein originalshcnitt aus der zeit an, du wirst es sehen. wenn aber die kurve nicht so kurvig ist sondern eh flacher(am armlochausshcnitt schon) und dass der achselpunkt tief sietzt- dann zeit es das gesamte kleid hoch, weil es an der länge mangelt..
        hier ist nur teilweise dargestellt.siehe bild unten:
        1.die ärmelkugel ist oben eng und Armlochhöhe ist zu gross.
        2.beseitigung wird vorgeschlagen:für die Anhebung und verkleinerung des armloches wird von oben dann abgeshcnitten.dann sitzt das Armloch direkt in der achsel.

        aber das reicht nicht immer aus.
        je weniger kurve desto mehr geht das kleid mit.

        kannst du irgendwas davon verstehen und nachvollziehen?

      2. Doch, ich glaube, ich weiss was du meinst. ich trenne gerade die Ärmel raus und versuche es mal mit dem kompletten anheben. Mehr Schaden kann ich eh nicht mehr anrichten 😉 ich berichte nachher mal

  2. du gehst aber sofort aufs ganze:-)))mutig:-)
    du hast doch irgendwo ein original 60-er-70-er. versuch doch mal davon armlochverlauf und ärmelkurve zu übernehmen.
    ausserdem, ich habe erst mal nur Hypothese aufgestellt.. wissen tue ich nicht;-) daher war mein Vorschlag beobachten und austesten zuerst:-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s