Pinafore Dress in Corduroy …

P1170860Da lagen 1,30 m Gelboranger Cord in meinem Stoffregal … was daraus machen ? Ich liebe meinen schwarzen Trägerrock, er ist praktisch, bequem und immer wieder neu kombinierbar. Also, was lag näher, als nach einem geeigneten Schnitt zu suchen. In der Ottobre 05/2009 bin ich fündig geworden … Cozy Pinnie Trägerkleid. Den Ausschnitt habe ich allerdings deutlich vertieft. Nach dem ersten heften, dachte ich, was sitzt das Teil komisch, da passt ja gar nichts …. wenn man die Brustabnäher richtig einzeichnet, kann man sich einigen Ärger ersparen 😉 Der Rücken sass allerdings überhaupt nicht und ich musste Abnäher einfügen, um einen optimalen Sitz hinzukriegen. Alle anderen Abnäher musste ich verlängern und ab der Taille etwas an Weite rausnehmen.

P1170862Nett finde ich die Taschen, die ich allerdings das nächste mal 1-2 cm mehr zur Mitte hin setzen würde. Abgesteppt mit dreifach Gradstich. Das hatte ich am Ausschnitt auch erst gemacht, gefiel mir dann ohne aber besser und ich habe alles wieder aufgetrennt … Gaaanz tolle Arbeit 😦

P1170863Gefüttert im oberen Bereich mit dünnem Garbardine, der Rest mit Futtertaft.

Aber jetzt an der Frau 😉

P1170872Vielleicht doch mal grade stehen ….

P1170871

P1170870

Wie man sieht, ich fühle mich wohl und es werden bestimmt noch welche folgen …

P1170877

Bisl bald 🙂

P1170880

9 Kommentare

  1. 😀 …. grandioses Outfit. Gelber Cord …. der Brecher!!! Finde ja so Senf-Töne gerade auch total schick obwohl sie mir überhaupt nicht zu Jesichte stehn. Der Schnitt is cool … auch wenn ich den Ausschnitt etwas gewöhnungsbedüftig finde. Jetzt fehlt eigentlich noch Erbsgrün und Kürbisorgange. 😀

    Grüßle Steffi

      1. Na die Strumpfhose. Die hattest du doch schon mal bei einem anderen Kleid an. Das Muster fällt doch sofort auf, angenehm auf:-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s