Stoffmarkt ….

Ich bin gerade zurück und völlig geschafft. Es war mal wieder brechend voll und ab 12 Uhr muss man eigentlich sehen, das man da weg kommt 😉

Sehr nett war, das ich Mema getroffen habe, die ich, Asche auf mein Haupt, erst gar nicht erkannt habe. Ich dachte erst nur, das Gesicht kennst du irgendwoher 🙂

Eigentlich wollte ich nach Blusen oder Hemdstoffen Ausschau halten, aber das gestaltete sich echt schwierig. Erstmal kann ich die meisten Muster nicht mehr sehen und ich möchte keine „normalen“ knitterigen und zu festen Baumwollstoffe. Dazu waren gefühlte 80 Prozent der Stoffe, Kinderstoffe und eine Unmenge an Jersey. Aber, wie gesagt, vorwiegend in den angesagten, überall zu kaufenden Mustern.

Bin aber dennoch fündig geworden, wer mich kennt, weiss, das ich so schnell nicht aufgebe 😀

Erstmal der Gesamtüberblick …

P1170560

Und jetzt im Einzelnen. Als erstes habe ich drei Stoffe, die für Wäsche geeignet sind. Ich hätte den halben Stand leerkaufen können, nachdem ich geschnallt hatte, was da liegt.

P1170561

Dann bin ich doch bei Blusenstoffen fündig geworden. Der mit den Punkten ist ein Polyester, aber wer wie ich mit Originalstoffen näht, ist das gewohnt 😉 Fühlt sich aber gut an. Der Blaue ist ein Baumwollpopeline und der Paisley eine etwas weicherer Baumwollstoff.

P1170562Dann ein Slinkyjersey, der ein Top werden soll und der orange Stretch wird ein Rock.

P1170563Beim linken schweren Viscosejersey in blau-weiss stand übrigens Mema neben mir und meinte, der wäre ich 🙂 Der Schwarz-Naturweisse ist ein dickerer fester Strickstoff, ideal für ein Winterkleid.

P1170564

Als letztes habe ich diese beiden wundervollen Viskosestrickstoffe ergattert .

P1170565Dreht schon alles in der Waschmaschine seine Runden.

Ich muss jetzt ganz dringend ins Nähzimmer und meine Bluse fertig nähen. Ausserdem muss noch ein Rock fertig werden.

Euch allen einen schönen Sonntag 🙂

Advertisements

14 Kommentare

  1. Na, da sehe ich nicht nur einen sondern viele echte Eva-Stoffe. Von meiner Ausbeute (gerade auch beschrieben) kann man das nicht sagen. Sie ist ehr untypisch für mich. Schön dich getroffen zu haben. Beim nächsten Mal trinken wir einen Kaffee (oder Tee oder Brause) zusammen?
    Gruß Mema

    1. An dem Stand, an dem wir uns getroffen haben, habe ich noch einiges gefunden 😀 das nächste mal gehen wir auf jeden Fall einen Kaffee trinken. Ich könnte allerdings auch mal kommen, so weit wohnen wir ja nicht auseinander 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s