MMM 04.12.2013

MMM 04.12.2013-1Guten Morgen 🙂

Von mir gibt es nichts Neues, aber Überarbeitetes. Mein Februarkleid hing nur im Schrank, weil ich mit der Passform gar nicht zufrieden war.

Also „mal eben“ Kilometer abgesteppte Nähte in Tweed augfriemelt (übrigens eine ganz tolle Arbeit …)  und dann den Kleiderrock (hieß in den 60ern so 😉 ) fast komplett auseinander genommen. Die Seiten weiter eingestellt, unter den Armen was rausgelassen, an den Schultern gute 3 cm in der Länge weggenommen …. heraus gekommen ist ein tragbares Teil. Ich muss allerdings wirklich noch Druckknöpfe anbringen, da es, wenn man sich hinsetzt, bis zum Bauch auseinanderklappt 😀

MMM 04.12.2013-5

Kombiniert mit dieser Bluse   und einer von meinem Mann geklauten Krawatte …

MMM 04.12.2013-3Habt einen schönen Tag !!

Hier könnt ihr die anderen MMM Mädels ansehen.

47 Kommentare

  1. Woohoooo …. das erste Bild is der Hammer. Wat nen Blick!!! 😀

    Inzwischen kann ich mich auch mit der neuen Haarlänge anfreunden … 😉 …. steht Dir wirklich sehr gut. Hat wat freches!

    Die Bluse mit dem Hammerkragen is ja auch sowat von Oberklasse …. und dat Kleiderröcksche dazu …. ein wahnsinns Auftritt. Gefällt mir heute extremst gut. 🙂

    Grüßle Steffi

  2. Total klasse! Der Schlips dazu ist das Tüpfelchen auf dem I.
    Ich kenne sowas unter „Trägerrock“, habe ich als Kind viel und gerne getragen. Beim Anblick deines Kleides kommt ein richtiges „Heile-Welt“ Gefühl bei mir auf.

    LG, Zelda

  3. Schon wieder eine klasse Outfit, so toll kombiniert.
    An dein Getrenne im Tweed mag ich gar nicht denken, aber um das überzeugende Ergebnis beneide ich dich sehr. Der nachträgliche Aufwand hat sich absolut gelohnt.
    LG
    Wiebke

  4. Ich kann es nicht in Worte fassen, aber ich fühlte mich erinnert an Goldie Hawn und Liza Minelli in ihren jungen wilden Zeiten und das ist rundum positiv gemeint. Aber das weißt du ja eh schon 🙂

  5. Du bist in diesem Stil einfach sowas von “ zuhause “ – klasse ! Und der Schlips , wie man das zu den Zeiten nannte , muss unbedingt 🙂
    LG Dodo

    1. Auf jeden Fall ! Die Kunst ist es, nicht verkleidet zu wirken und sich die Sachen rauszusuchen, die zu einem passen. deshalb finde ich das Bloggen so klasse, da hat man immer den Überblick … 😀

  6. It’s beautiful! Totally awesome for dressing up but with a plain shirt it would be great for office wear too. Nicely done. I love the entire outfit. Haven’t seen one of these sort of pinafores *in real life* ever. Good on ya!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s