60s Skinny Sweater with Center Cables

Wieder ein warmer Pullover für den bevorstehenden Winter im Schrank. Es ist eine kostenlose Anleitung, hier der Link zu meinem Ravelry Projekt.

Again, a warm sweater for the coming winter in the closet. There is a free guide, here is the link to my Ravelry project.

Skinny 60s Sweater 8Gestrickt aus zwei Garnen, GGH Kid Melange in Petrol und Quito von Filace in Hellblau

Knitted from two yarns, GGH Kid Melange in petrol and Quito from Filace in Light Blue

Skinny 60s Sweater 1Beide haben natürlich schon wieder sehr lange auf ihre Verarbeitung gewartet …. Irgendwie wird der Wollberg nicht wirklich kleiner😉

Aber jetzt noch ein paar Bilder von diesem wirklich einfach zustrickenden, kuschelig warmen Pullover

Both of course have already been waiting a long time to be processed ….

But now a few pictures of this really easy to knitting, warm and cozy sweater

Skinny 60s Sweater 6 Skinny 60s Sweater 5 Skinny 60s Sweater 4 Skinny 60s Sweater 3Skinny 60s Sweater 9

23 Kommentare

  1. Mein Gott … TRAUMSCHÖN!!! Das flausche Garn …. die Farbe …. die roten Haare … da paßt einfach alles. Und simple Designs sprechen mich gerade viel mehr an …. gerade wenn es so gemütlich neben dem TV oder nem Pläuschen gestrickt werden kann ohne ständig mit dem Lineal irgendwelchen Charts folgen und zählen zu müssen.
    Was kommt als nächstes auf die Nadeln?
    Grüßle Steffi

  2. ich bin positiv neidisch und verrückt nach dienem pulli. es gibt’s ncihts,was ich an ihm nicht mögen würde: schnitt, farbe, material, kuschelfaktor.. alles.
    mann, ich brauch jemand,der mich an der Hand nimmt und mir schritt für schritt das stricken erklärt..
    hab gestern so tolle neue Zeitschriften runter geladen(also Anleitungen) aus dem russischen netz..sogar neuer strick-vogue war dabei, allerdings auf englisch. was mich daran hindert? selbst wenn ich mir vorstelle,dass ich die Anleitung verstehe, brauche ich nur beim Armloch anzukommen und dann kommt lähmende starre:-(
    daher bleibe ich da wo ich bin und bewundere alle,die stricken…
    hut ab…

  3. schöne wollläden gibt’s in Krefeld und in köln.in Düsseldorf hab ich nach einem strickkurs im netz gesucht-nicht gefunden. bei uns wollte eine Dame auch einen sockenstrickkurs geben.das ist aber wirklich so gar nicht meine welt:-) am liebsten würde ich Miette striocken. ich fand sie soo schön..aber da sind nicht nur Armlöcher sondern noch die Abnäher:-)

      1. irgendwie schon..:-))))
        mal erlich, ich hab wirklich wirklich gar keine Ahnung vom stricken.und ich hab noch nie verstanden,wie man es nach der wolle und noch nach der grösse richtig berechnet.

      2. Ist nicht viel anders, als beim Nähen. Du musst halt erstmal eine Probe stricken, damit du eine Grundlage für Berechnungen hast.Sehr gute Erklärungen gibt es z.B. bei Tichiro http://tichiro.net/ (die Seite geht heute leider nicht). Bei Tina kannst du sowieso alles nachgucken, was du wissen musst🙂

  4. Ein wunderschöner und kuscheliger Pulli! Mir gefällt der melierte Effekt durch die verschiedenen Garne sehr! Da bekommt man direkt Lust, die Stricknadeln wieder hervorzukramen!
    Liebe Grüsse von Sabine

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s