Butterick 5022 – New Mod Dress !!

Dieser Schnitt sollte es werden und ich habe gekämpft – mit dem Schnitt. Ich muss immer die Halsauschnitte weiter machen, das hieß dann aber auch den Kragen neu zu konstruieren und Abnäher einzubauen. Die Ärmel wollten erst gar nicht – ich weiß nicht, wie oft ich sie wieder rausgetrennt habe. Aber ich liebe Romanitjersey !!! Das Zeug ist so dankbar und bequem 🙂

So, und jetzt an der Frau

Bringen wir doch mal ein bißchen Schwung in die Sache …

Groovy !!

Euch allen noch einen schönen Sonntag !!

Advertisements

32 Kommentare

  1. Ha, ich erkenne etwas – passen die Strümpfe und soll ich dir noch mal welche besorgen? Ansonsten wie immer: ganz du und ich mag es! Nur die Ärmel sehen unbequem aus, wahrscheinlich, weil sie dir so viel Ärger gemact haben 😉

  2. Hallo Eva,
    modstil ist dir super gelungen.ich hätte vielleicht auch zum vergleich noch ein schwarzweißfoto gemacht,um zu sehen, ob das nicht noch besser das rüber bringt.
    ich möchte gerne wissen, wie fühlst du dich mit dieser länge? würdest du das auch in die city anziehen?

      1. ich hätte es nie von mir gedacht, aber seit einem alter fühle ich mich nicht mehr wohl bei den kurzen sachen, auf russisch gesagt “ ich fühle mich, als ob ich nicht in meinem teller wäre“:-) k.a. woher der spruch kommt. von meiner grösse und gewicht könnte ich es noch locker, anber vom kopf gehts nicht mehr.. habe vor kurzem alle meine kurzen sachen an die tochter weiter gegeben..

      2. Bei mir ist es genau anders rum – meine Kleider und Röcke werden wieder deutlich kürzer !! Da man ja ab einem bestimmten Alter seine Vorzüge noch mehr ins rechte Licht rücken muss und meine Beine eindeutig dazu gehören … und ich den Stil einfach mag 🙂

    1. naja, ich bezieh mich gleich auf mein stil.ich mag 50-er.und mit zunehmendem alter habe ich auch mehr selbstbewusstsein den je. dennoch ….möchte ich nicht wie ein 40-jähriges schulmädchen aussehen. daher NewLook- ja, rockabilly-nein.

  3. heisst das im umkehrschluss, du bist nicht an erlicher meinung interessiert? ich kann ja auch anders. aber ist das ,das was du willst?ich meine ja nur. ich schätze deine nähkunst sehr und ich hoffe,du weißt das. aber ich bin immer erlich.und ich schätze auch sonst immer erliche meinung und auch die menschen die dazu stehen,was sie meinen. und eine erlich meinung soll doch nciht verunsichern, nus weil irgendjemand das ausspricht,wenn man selbst davon überzeugt ist.
    oder siehst du das anders? und man kann nicht jedem geschmack immer entsprechen, das weißt du auch.ich hab ja auch von mir gesprochen.

      1. immer sehr positive kommentare schreiben,ohne dass ich das erlich meine.aber grade dir trau ich zu,dass du nicht nur gut mit kritik umgehen kannst, sondern auch sie dir zu nutzen machst.ich finde konstruktive kritik bringt immer weiter, lässt die dinge auch aus anderer perspektive betrachten.daher war meine frage, ob du an der erlichen meinung interessiert bist.
        wie auch immer, ich habe eigentlich von mir gesprochen.

      2. oder gar nichts schreiben.ist auch eine möglichkeit.
        und dann hat man immer schöne einseitige kommentare. ich bevorzuge immer erlich sein. ich schreibe wie positive als auch kritische kommentare, nicht wahr?

  4. Na das ist ja jetzt mal ein richtiges Mod Kleid, hammerhart. Da werden anderen Modgirls blass werden ;;;))))). Jib, Romanitjersey ist einfach nur der Hammer. Ich hab ja schon letzten Winter welchen vernäht und dieses Jahr auch. Wusste nur nicht, dass das Romanit heisst. Woher beziehst du deinen, ich würde den mal ausprobieren wollen, ich hole mir meinen immer aus dem Karstadt und der ist synthetisch und hat im Stoff so leichte Querstreifen. In der vorletzten Burda hatten die auch so Romanit, daher weiß ich jetzt erstmal, dass ich solchen wohl nutze ;;)))). Bei Karstadt heisst das Zeug nämlich nicht so.
    Viel Spaß mit deinem Hammerkleid!
    Vera

  5. Eva, zackig jetzt: Willste noch ’n Paar von diesen Strümpfen oder nicht? Im ersten Falle trabe ich nur für dich ins Städtchen und besorge noch welche – musst mir nur noch mal sagen, welche es waren und welche Größe du brauchst. Meine passen übrigens auch gut 🙂

    Was das Aussehen anbelangt: Als Eva durch meine Haustür in den dunklen Keller trat, konnte ich nicht dezent bleiben, sie strahlte so und sah fantastisch aus – und Beine hat dir Frau …

    1. Brauchst jetzt keine extra besorgen, hab noch bei Hasi und Mausi welche ergattert. Ich melde mich, wenn ich nochmal weiße brauche ?
      Danke für das Kompliment – du bist so gut zu mir 🙂

  6. Das Kleid ist der Oberknaller!!! Ziehst Du das nach „Linz“ an? Spitze! Ich erblasse vor Neid … vor allem die Schuhe sind der Bringer dazu … (ich hatte auch mal so ähnliche, die waren nach dem weekender immer schwarz vom Tanzen 😉 hihihi).

    Christel

  7. Oh, das ist wirklich schön! Die Farbe steht dir auch so gut und ich finde die Länge nicht zu kurz. Und wenn du dir da unsicher bist, dann könntest du es wie es ist einfach als Tunika auf eine weiße schmale Hose anziehen, oder?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s