Dress of the day

Ich starte für mich jetzt mal eine neue Kategorie. Da ich immer noch mit meinem Kleiderschrank, sprich meinem Kleidungsstil, beschäftigt bin, werde ich jetzt immer, wenn ich mich in etwas besonders wohl fühle, hier Fotos einstellen. Wenn ich dann mal wieder völlig gefrustet bin, brauche ich mir nur etwas aussuchen …

Es werden also nicht nur selbst genähte oder gestrickte Sachen sein sondern auch … böses Wort … KAUFKLEIDUNG !!! sein

Heute mache ich mit diesem Kleid aus Romanitjersey den Anfang. Es hat alles was ich an Kleidern mag. Es hat die richtige Länge, umspielt den Körper und es ist superbequem ! Ich mag mich einfach nicht mehr in irgendwelche Dinger reinschmeißen, die kneifen, drücken, zwacken, die Taille abschnüren – die einfach unbequem sind. Auch wenn sie noch so gut aussehen !!

Das Kleid habe ich für ganz kleinen Geld auf einem Frauenflohmarkt erstanden. Den einzigen „Fehler“ den es hat – es fehlen Taschen !

 

 

Advertisements

12 Kommentare

  1. Sensationell.
    Ich finde, du bist eine tolle Frau.
    Vereinst Selbstvertrauen, Charme und Stil wie keine andere und bist dabei so mutig, einfach den gesamten Kleiderschrank leer zu räumen.
    Super!
    Das Kaufkleid steht Dir super gut.
    Übrigens habe ich an Mad for Mood gedacht als ich die Knöpfekiste einer „Oma“ zum stöbern und „rausnehmen von allem, was ich haben will“ bekommen habe. Sie hatte die Knöpfe von einem Schwager, der seine Schneiderei zu gemacht hat und nun werden sie nicht mehr benötigt.
    Dort waren hunderte von tollen weißen runden und doch dreidimensionalen Knöpfen, die perfekt an Kleidung in diesem Stil passen drin. 1,5 cm Durchmesser und der hochgezogene Rand ca. 0,8 cm. In der Mitte 4 Löcher zum annähen.
    Falls Interesse besteht, bitte melden, dann schicke ich Dir herzlich gerne welche.

  2. Das gefällt mir. Vom Schnitt her ist das Kleid ähnlich wie ein Kleid aus dem aktuellen Burda. #107. Ich glaube: ich könnte Dein Kleid „nachbauen“. 🙂

    In einem Wort: schick und schlicht. steht Dir sehr gut.

  3. Ich finde auch, da steht eine sehr schicke Frau, die weiß, was sie will! Hut ab, ich hätte auch gerne so viel Stil. Liebe Grüße sendet Liane W.

  4. P-E-R-F-E-K-T!!! So elegant … und dann aber dieser gewisse freche Blick.
    Und verdammt nochmal … wie kann man nur so unverschämt schöne Beine haben? Bei mir MUß ALLES über knielang sein.

  5. Wie immer schön 🙂 Wärest du wohl so lieb, und würdest mir mal etwas zum Romanitjersey erzählen? Ich überlege immer, ob das was für mich und ein schmales Kleid wäre oder ob das zu sehr abzeichnet … und klebt der sehr an den Strümpfen? Und sowieso und überhaupt …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s