MMM – Ginger

Könnt ihr euch noch an das Ginger Experiment erinnern ? Da ich mir vorgenommen habe, alle Colette Schnitte, die ich besitze, jetzt auch mal zu nähen und entsprechend anzupasssen, habe ich mir Ginger nochmal vorgenommen. Nach diversen Änderungen am Schnitt (folgt weiter unten) ist aus dem Rest Stretch Jeans von Clover, jetzt dieses herausgekommen. Oben in der Taille und an der oberen Hüfte sitzt der Rock nicht mehr wie eine Wurst. An den Seiten habe ich unten Weite weggenommen, da er mir zu weit ausgestellt war und seltsam abstand. Voila … ich schmeiß mich mal in Pose … natürlich von allen Seiten

So, jetzt zu den Änderungen. Die Schnittteile passen nicht so recht zueinander. Zuerst dachte ich der rückwärtige Rock paßt mit der Passe auch nicht zueinander, aber man sollte die Rundung nicht vergessen 🙂

Aber bei der Hüftweite fehlt mir was und ich habe die obere Hüftrundung korrigiert.

Vorne paßt es aber wirklich nicht … seht selbst. Wenn ich die Passzeichen aneinander lege, sieht das ganze so aus (Sorry, das Foto ist ein bißchen unscharf, aber man kann es glaube ich erkennen)

Lege ich den vorderen Bund genau an der Mittelnaht an, sieht es so aus … es fehlt ein bißchen an der Seite … ??

Also auch hier die Hüftrundung angeglichen und den Bund entsprechend geändert.

An den Seiten habe ich 3,5 cm an unterer Weite rausgenommen und vergessen die Saumrundung anzugleichen. Deshalb, dann am fertigen Rock. Wenn ich die Seitennähte aufeinander lege, kann man sehen was ich meine.

Von der Seitennaht ausgehend erstmal eine gerade Linie zu der Mitte des Vorderteils und des Rückenteils ziehen.

Dann wieder die vordere auf die rückwärtige Naht legen und vorne die entstandene Spitze abrunden.

Ich hoffe, das war einigermaßen verständlich.

Die Clover Probehose ist übrigens in der Tonne. Nach dem vielen auftrennen, hatte ich mir prompt Löcher neben der Seitennaht reingebastelt …

An der Kittelschürze bleibe ich dran. Vielen Dank für eure zahlreichen Vorschläge … bin jetzt nur verwirrter als vorher, da jeder was anderes sagt 😉

Alle anderen Mitstreiterinnen des MMM wie immer bei Cat

18 Kommentare

  1. Der Rock ist sehr schön, könnte ich nicht tragen. Bei mir würde der Schwappel über den sehr dekorativen Bund quellen. Du bist irgendwie ganz schön dünn geworden. Wie geht das denn???? Ich hoffe, es war gewollt? Und man muss sich keine Sorgen machen.
    Viele Grüße
    Vera

    1. Also ich mache keine Diät, aber ich habe mir abgewöhnt, nur aus Appetit zu essen. So nach dem Motto „das schmekt so gut“ und noch ne Portion. das dauert zwar recht lange, aber ich habe jetzt in einem 3/4 Jahr damit ca. 5 Kilo abgenommen. Kein Grund zu Sorge 🙂
      Deshalb habe ich den Bund und vorallem die obere Hüfte etwas weiter gemacht, damit nix quillt …

      1. Wann nähst du diese Bluse http://www.schnittmuster-online.com/patronenmerken-1/a-e/colette/colette-violet.html ???
        Den Schnitt hab ich schon ewig da, allein schon der Stoffverbrauch schreckt mich ab!!! Größen kapiere ich auch nicht wirklich. Wie wäre es bis nächste Woche, bei dir ;;;;)))) :::::))))) mit Nähanleitung, Stoffverbrauchsangaben und Größenangaben ….. Ist nicht mein Ernst, nur so eine eigennützige Idee ;).

        Gut, wenn es gewollt war, dass du dich jetzt wieder rundum wohlfühlst. Beneidenswert, ich bin verfressen…. weils schmeckt :(.

  2. Ach ja, Ginger … den fand ich auch unten viel zu weit ausgestellt. Und jetzt weiß ich, wie ich das ändern kann! Sieht sehr cool aus, Deine Jeans-Version!

    Christel

  3. Ginger ist mir noch gar nicht so richtig aufgefallen bisher. Und das wo ich diese Schnitte ja so liebe und am liebsten gar nichts anderes mehr nähen mag. Aber diese Jeansversion finde ich total klasse! Die Zeit, die du in die Änderung investiert hast, hat sich gelohnt. Ich hoffe, du machst noch mehr davon!

    Liebe Grüße
    Maria

  4. Wunderbarer schlichter Jeansrock mit einem gewissen Etwas für Dich. Und für uns ein paar wertvolle Tipps- Danke!
    LG
    Wiebke

  5. Diese Bundverarbeitung sieht ja interessant aus! Schade, dass ich immer alles drüber trage, da würde man die Arbeit gar nicht sehen 😉
    Gefällt mir sehr gut dein neuer Rock!

    LG Lucia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s