MMM – Clover

Heute trage ich Clover von Colette Patterns. Für den Schnitt habe ich mir, eine tragbar gewordene (zeig ich später mal), Probehose genäht. Der Schnitt fällt groß aus, das erste Modell war denn auch viel zu weit geworden. Außerdem mußte ich, wie immer die hintere Schrittnaht verlängern und dazu, Überraschung, die vordere Schrittnaht senken. Das hatte ich noch nie … Aber jetzt sitzt sie, wie ich finde perfekt ! Gute Hosenschnitte zu finden, auch wenn man anpassen muß, ist äußerst schwierig. Ist das vielleicht ein Grund, warum so wenig genähte Hosen gezeigt werden ?

Ich bin sehr zufrieden und unterziehe Clover jetzt dem Praxistest 🙂 Ich denke, das noch einige folgen werden.

 

Die anderen MMM Damen findet ihr wie immer bei Cat

Advertisements

16 Kommentare

  1. Fein, und das in meinen derzeitigen Lieblingsfarben. Mir kommts so vor, als ob du seit ner Weile immer peppiger wirst. Bild ich mir das ein, oder stimmt das?
    Viele Grüße
    Vera

  2. Wow! Die sieht toll aus. Und ich finde auch, dass sie perfekt sitzt!
    Ich finde auch, Hosenschnitte müssen immer angepasst werden, und nähen sich auch deshalb mal eben nicht so schnell. Allein schon die Beinnähte… das metert. Und mit meiner 08/15 Singermaschine wird dabei immer mindestens einmal der Unterfaden alle. Hmpf.
    Liebe Grüsse aus Berlin

  3. Die Schuhe sind echt wunderbar, die Hose natürlich auch, der Schnitt flattert mir wahrscheinlich auch noch ins Haus….
    LG Anna

  4. Cool! Ich schließ mich Vera an: das sind auch meine Lieblingssommerfarben! Steht Dir ausgezeichnet! Vielleicht würde ich mir mehr Hosen nähen, wenn ich sie tragen würde 😉

    Liebe Grüße!
    Christel
    P.S:: besonderes Lob hat heute Dein „posing“ auf em letzten Bild verdient!!!

  5. Vielleicht wäre Clover mal eine Option für mich. Deine Hose gefällt mir nämlich sehr gut. Du sagst, der Schnitt fiele groß aus, verrätst Du mir welche Größe Du genäht hast, denn ich erwäge den Schnitt zu kaufen.

    Viele Grüße
    Julia

  6. Die Hose sieht toll aus!!! Und ja, ich traue mich an Hosen nicht ran, aus Angst ich muss was ändern und das kann ich nicht. Bei Oberteilen komme ich da eher klar…

    Liebes Grüßle
    Tanja

  7. Oh, wie schön- endlich der Clover-Schnitt, auf den habe ich ja schon gewartet ;-).
    Er sitzt toll, wirklich perfekt und das Shirt passt natürlich auch super dazu!
    Gut zu wissen, dass der Schnitt sehr gross ausfällt- der wartet hier bei mir nämlich auch noch auf Verarbeitung. Aber auf `ne Probehose komme ich wohl auch nicht vorbei. Hast Du einen stretchigen Stoff für die Hose genommen?
    Liebe Grüsse von Sabine

  8. uih, die ist toll geworden. gut zu wissen mit dem großausfallen. bei colette fallen die schnitte so unterschiedlich aus.
    dann werde ich mir den schnitt wohl doch noch bestellen (nachdem ich nun seit monaten drumherumschleiche)
    lg, andrea

  9. Tolle Hose! Du hast recht, die Passform schreckt mich ab. Im Nähkurs schon sagte meine Lehrerin, dass Hosen das Schwierigste sind. Also lass ich erstrmal eingeschüchtert die Finger davon. Bis ich etwas besser darin bin, Schnitte an meine Figur anzupassen. Deine Hose: Super!
    Liebe Grüße
    Sabine

  10. Du glaubst gar nicht wie sehr ich Dich gerade beneide. Ich würde soooo gerne mal eine Hose nähen. Aber wenn es schon in Deiner Größe schwer ist möcht ich gar nicht darüber nachdenken was bei mir als Zwerg + Big Size alles zu ändern wäre.

    Steht Dir auf jeden Fall super!

    Grüßle

    Steffi

    1. Ich glaube aber, du könntest Clover mal probieren. Ist wirklich nicht so schwer zu nähen und mit einem billigen Stretchstoff eine Probehose vorweg …. Sie trägt nicht auf, ist bequem und (wenn man alle Änderungen gemacht hat) schnell zu nähen.
      Die Größen gehen bis Größe 18, was einem Hüftumfang von 48 inch, also 122 cm entspricht (Größe 50 ?). Versuchs doch mal … 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s