MMM

So, jetzt ganz schnell, ich muß in 5 Minuten zur Arbeit …
Die angekündigte Jacke nach dem Garconne Schnitt J-001 als Kragenversion. Sitzt wie angegossen, nur der Kragen hätte etwas weiter sein können. Ein Tipp zum Reißverschluß einnähen – auf die Kante Kantenband aufbügeln und dann umklappen, der Reißverschluß sitzt dann schön glatt drin und es wird nicht das übliche Wellengebirge. Die Fotos sind übrigens von gestern, aber ich habe sie heute auch an 🙂

Allen einen schönen Tag.
Die anderen wie üblich bei Catherine

11 Kommentare

  1. Die Jacke und auch der Pulli aus dem vorherigen Post gefallen mir ausgesprochen gut. Der Tipp mit dem RV ist klasse. Ich bügele auch bei Hosen-RVs immer Vliseline unter, klappt wunderbar.Dir einen schönen Tag und liebe GrüßeRoswitha

  2. Ach ist die Jacke schön. Danke für den Tip, ich habe hier schon lange eine Walkjacke ohne Verschluß liegen, weil ich mich nicht getraut habe ihn einzunähen. Aber jetzt.LG, Claudia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s