Garconne J-001

Nach dem Desaster mir diesem Garconne Schnitt, habe ich mich vorgestern Abend an den Jacken(Pulli Schnitt J-001 gewagt. Was soll ich sagen … hat auf Anhieb, ohne eine kleinste Änderung gesessen.
Genäht aus sehr dünnem Walk vom Stoffmarkt.
Da ich nur 1 m davon hatte, mußte ich die Ärmel zusammen setzen. Gefällt mir als Gestaltungselement aber ganz gut.
Morgen werde ich den hellgrauen Walk für die Jacke zuschneiden – allerdings dann ein Centimeter länger.
Ich weiß nur noch nicht ganz genau ob ich die Kragen oder Kapuzenvariante nähen soll ?
Und schon wieder der Pulli über dem Rock … 🙂
Ich mag das einfach lieber, auch wenn ihr alle anderer Meinung seid. ich finde auch Gürtel nur in Außnahmefällen bei mir kleidsam.
Ansonsten bin ich dabei einen Haufen Änderungen zu machen. Der erste Rock ist fertig …
Jetzt geht es gleich in Kino in diesen Film

5 Kommentare

  1. Der Pulli ist klasse. Ich trage, genau wie du Pulli über dem Rock, meiner Meinung nach hat das mit den Proportionen zu tun. bie mir ist der Oberkörper im Verhältnis zu den Beine relativ kurz, ich mag auch keine Gürtel in meiner Körpermitte.LG, Claudia

  2. Schlicht und schön, liebe Eva!Und was den Pulli überm Rock angeht, kann ich dich gut verstehen, mir gehts absolut ganz genauso.Viel Spass im Film, den hatte ich auch schon ins Auge gefasst.LG, berry

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s