Me Made Mittwoch

Ich habe es tatsächlich mal wieder geschafft, etwas fertig zu bekommen, Fotos zu machen und einen Post zu schreiben … Auch wenn es nicht besonderes ist, nur wieder ein kurzer Rock …
Den Stoff, ein ganz dicker Wollstoff, habe ich geschenkt bekommen und er reichte gerade so eben für diesen Rock. Der Schnitt wie immer von Pattern Company.
Mit Pullover drüber, so wie ich es immer trage

und mit Pullover drin, damit man ihn komplett sehen kann 🙂

Das besondere ist diesmal die Verabeitung. Entdeckt in einem meiner Nähbücher und bei Couturette wieder gefunden. Sie hat es hier schon mal beschrieben. Sitzt super, obwohl ich mir erst nicht sicher war, ob es bei dem dicken Stoff funktioniert.
 

  Euch allen einen schönen Tag ! 
Ich habe diesen Post schon gestern verfaßt, da ich heute wieder nur sehr kurz über die Mittagszeit zuhause bin … Sozusagen ein Boxenstopp 🙂
Das Zeitfenster heute … 30 Minuten – Yeah, und auf zum nächsten Job…
Die anderen wie immer bei Catherine

Advertisements

6 Kommentare

  1. Tolle Innenverarbeitung! Die ist bei mir stets ein Schwachpunkt, mir fehlt dazu leider immer die Muße.Aber wenn ich sowas dann sehe, ich muss mich mal am Riemen reißen..Viele GrüßeJulia

  2. Darf ich sagen, dass es mir mit Pulli im Rock besser gefällt? Du hast eine so tolle und gut proportionierte Figur, dass du die Taille nicht verdecken solltest.

  3. Ich schließe mich Michou an, du kannst es dir alle mal erlauben den Pulli in den Rock zu stecken, viele Frauen beneiden dich darum.Und dein Outfit paßt wunderbar zu dirviele liebe Grüße Rubinengel

  4. Jaaaa, figurmaessig 'erlauben' kann sie sich das 'innen tragen' sehr wohl leisten, aber man hat da halt so seine Praeferenzen.Vielleicht noch folgenden einfachen Tipp, ollte 'es' uebrigends daran liegen, dass man Oberteile 'ausserhalb' schneller in Form zupfen kann als bei der 'innen Version' (irgendwann klettert schliesslich aaalles was 2-teilig ist zu einem gewissen Grad; Einteiler haben meist ein gewisses Eigengewicht, das der 'Erdanziehung' leichter zu folgen scheint – seufz):Einfache, gewoehnliche kleine runde Allzweck-Buero-und Haushalts-Gummi an die Innenseite des Unterteils heften und Oberteile werden damit besser vorm Klettern gestoppt. (ab und an halt 'todgewaschene' wieder ersetzen – versteht sich 😉 !)Liebe Gruesse und durchhalten, durchhalten, mit Deinem 'Boxen-Stopp' Leben,Gerlinde

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s