Sixties Vest

Ich habe tatsächlich mal wieder was gestricktes fertig gestellt !!
Meine von mir im Sixties Look entworfene Weste/Pullunder.
Das dunkelblaue Garn, Mousse von Gignasco, hatte ich mal für nur 2 Euro das Knäul ergattert, aber nur 4 Stück. Lange habe ich überlegt, was daraus werden könnte … voilá, mit einem weißem Rest ist es nun dieses geworden.

Für mich sind Westen ideal, da ich immer am Rücken friere. Heute morgen hatte ich übrigens ein weißes langarmiges T-Shirt darunter an und sah aus, als ob ich in der nächsten Arztpraxis aushelfen wollte. Weiß zu tragen, ist nicht ganz so einfach, wenn man mit dem medizinischen Personal nicht verwechselt werden will. Nach einer kleinen Recherche im Kleiderschrank, meinte diese Bluse, sie würde doch ganz gut passen. Aber mein „du hast Blümchenmuster, das paßt doch gar nicht“, ist irgendwie untergegangen … 🙂 Und jetzt gefällt mir die Kombination ganz gut

12 Kommentare

  1. huhu eva,ich hab gleich als erstes gedacht: wow, mit dieser bluse drunter, das schaut toll aus!siehste!also gefällt mir richtig gut, haste fein gemacht :)alles liebe von dana,die grad deine leserschnapszahl von 111 entdeckt hat

  2. Du siehst wieder mal toll aus!perfekt kombiniert mit der Blümchenbluse…gefällt mir sehr gut.ich hab hier auch noch tolle Wolle, wo ich noch nicht so ganz weiß, was aus ihr werden soll…mal sehn :-)liebe Grüsse!

  3. Wahnsinn, was man doch noch aus 4 Knäuel rauskriegt!Das ganze Outfit finde ich sehr schön, sogar die Schuhe passen perfekt dazu. Lässig, sportlich- steht Dir sehr gut!!!Liebe Grüsse von Sabine

  4. Wunderschönes kleines Teilchen hast Du da gestrickt. Ich möchte auch gerne so stricken können, dass es hinterher so toll passt!Viele GrüßeGaby

  5. Manchmal sind es gerade die Kombinationen, die einem nicht sofort einfallen genau DIE richtigen !!Mir gefällts richtig gut, und um Deine Burda-Schätzchen beneide ich Dich sehr..viele Grüße Manuela

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s