Stöffchen

Sonntag war ich mit meiner Freundin Anke auf dem Stoffmarkt und wir haben trotz Hitze etwas Beute gemacht.
Leichte Baumwolle, 5m, für ein weites Kleid

Viskose für eine Bluse in einem schönen Retromuster

Ist der nicht der Hammer ? Ganz leichte Baumwolle, 3m. Ich weiß nur noch nicht, was ich daraus machen soll, Vorschläge sind willkommen

Ja, da weiß ich auch noch nicht. Mein gemahl und meine Tochter waren leicht irritiert …

 Aber ich habe passende Wolle. Die Grüne habe ich Samstag auf dem Flohmarkt gekauft und auch schon was begonnen … vielleicht zu einem Tellerrock ?

9 Kommentare

  1. Ahh, du hast mein Stöffchen – das blaue mit dem Retromuster. Ich hatte daraus dieses eingekräuselte Top mit Gürtel gemacht, bin losgerannt und habe mir mehr geholt für eine Bluse mit Ärmeln. Was hast du damit vor?Im Laden dort wußte keine, was genau das ist – ich hätte ja auch eine BW-Mischung getippt, weil es sich ganz heiß bügeln lässt. Ich habe echt keine Ahnung.Alle Stoffe sehr schön, sehr Eva. Bis auf den einen, der bin doch ganz ich ;-))(ha, du siehst, es geht mir stetig besser. Wenn ich schon wieder blöde Witze reißen kann, dann stehe ich jetzt endlich auf!)Was macht die Wade? Bist du schön geflogen und gerutscht?

  2. Hallo Eva,also, der Stoff auf dem letzten Foto finde ich ja gerade am Schönsten ;-). Vielleicht für ein sommerliches Neckholder-Kleid, nach unten etwas ausgestellt?Und für den blauen Retro-Stoff, mit den Kringeln kam mir sofort natürlich ein Retro-Kleid in den Sinn, ganz schlicht im Schnitt (so `ne Art leicht ausgestelltes Etuikleid) und dann evtl. den Saum noch farblich passend abgesetzt.Aber ich bin mir sicher, Du findest schon was Passendes.Dann gibt es ja nun genug zu tun, dann mal los ;-).Liebe Grüsse von Sabine

  3. Ähm ja, bin noch gar nicht fit, wenn ich nur blöde Witze, aber nichts nützliches von mir geben kann:Der letzte Stoff: eindeutig Tellerrock. Schon deshalb, weil die passende Wolle dazu einen fantastischen Pulli oder Cardi abgeben würde. Die häusliche Irritation kann ich auch verstehen: bei dem Stoff hätte ich auch nicht sofort auf Eva getippt 😉 Deshalb könnte ich mir dazu etwas mit breiten Streifen vorstellen. Farblich passender Mustermix im Evalook. :-)Und beim Kreisstoff habe ich auch gleich an ein 60er A-Linienkleid gedacht, damit das Muster nicht gestört wird. Würde auch gut zu dir passen, oder? So Popartmäßig.

  4. … gute Besserung – an beide von Euch.Ihr seid ja grad' sooo 'schlimm' wie ich: muss mitunter noch die anderen troesten und aufheitern, wenn diese so ein schreckliches Teil-Depressivum kriegen, nur weil ich 'mal wieder bewustlos in den Eimer gefallen bin vor lauter Migraene :-).Ausserdem habe ich kuerzlich festgestellt, dass mein australischer Arzt sehr leicht aus seinen Socken zu heben ist. Als ER mir naemlich Hormoenchens zur Verbesserung meiner Wechseljahre empfohlen hat, hat's ihn dann vor Lachen total umgehauen, denn meine Anwort war " a) glaube, bessernicht, denn die Heizkosteneinsparung ist wenigstens ein positiver Effekt!b) Wenn Du glaubst, dass meine bissige Zunge sich dadurch auch nur minimalst bessern wuerde irrst du dich gewaltig; DIE kam schon mit Wecheljahr-(D?)Effekt auf die Welt – keine Wunder hier zu erwarten, Junge.Kopf hoch, Maedels.- schoene Stoffe (+ Wolle), liebe Eva; als zukuenftiger MMM Teilnehmer Deinerseits sicher belauernswert 😉 – 'Michou': bitte ab und zu DOCH (weiterhin) etwas 'nicht-ganz-100-prozentig-DU' in Dein Sammelsurium includieren? Mit dem 'Sehen' als Selbstnaeher hast Du ja sooo recht, aber ich erleichtere mir das Leben mittlerweile schon oefter mal mit 'happy blindness'. Auf diesem Gebiet tut's eigentlich am Wenigsten weh. LG'Echidna'

  5. Echidnea:Australier sind – wenn man weiß, wie – ganz leicht aus den Angeln zu heben: erzähle mal, dass du einen Saunabesuch im Badeanzug unhygnienisch findest – da wirst du den Effekt mit deinem Arzt wiederholen (also falls du an einem trüben Tag Aufmunterung brauchst und ein Australier gerade greifbar sein sollte.Ansonsten sei unbesorgt: bei mir wird es mit Sicherheit noch genügend Nicht-Ich-Projekte und Besonders-Schöne-Bilder zur allgemeinen Erheiterung geben – ich mache mich doch gerne nützlich ;-D

  6. @ Michou:Was Du sagst ist richtig. Hier haben sich ein paar Kollegen meines Mannes, welche auf Zeitvertraegen hier waren, in Probleme gebracht; sie kamen ohne Badehosen in die Sauna – ooops.'Echidna'geht wohl auch aus mehreren Gruenden an Deinen Blog – so wie ich auch:Naehtechnisch und zur Erheiterung.Du machst so herrliche Posen beim photographieren.Uebrigens schafft 'Echidna' es auch oefter als oft Nicht-Australier zu 'entsocken' um ihre Sprache zu verwenden.Ich krieg' jetzt dafuer sicher in meinen naechsten Kaffee bei ihr Rattengift hinein zur Strafe :-)Liebe Gruesse,Gerlinde

  7. @Gerlinde:… doppelte Portion!!! 😉 :-)Weeehe, wenn Du da nicht einen super trooper Entschuldigungs-Kuchen anschleppst; kriegst' sonst gar keine Audienz mehr bei mir!!!!!!!Wo steckst'n eigentlich in letzter Zeit; ewig nichts gehoert von Dir! Ruf' doch mal ab naechster Woche Abends an, da sind meine derzeitigen Schicht-Stunden wieder passend (aus).LG'Echidna'Danke fuer Verstaendnis an Blogbesitzerin; internes OZ Com-Problem – sorry.

  8. Halo Eva,danke dir, das ist ja im Vergleich zu deiner Näherei…hmm…nunja, du weißt schon, was ich meine :)ich verfolge nämlich auch dein Vogue- Projekt und habe schon das Unterkleid bewundert.Bin weiter gespannt!Deine Dana

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s