Zum Ablenken

habe ich angefangen unsere Küchenstühle neu zu beziehen. Von dem Stoff muß ich mir für die Kissen dann noch ein bißchen bestellen.
Das neu Beziehen ist diesmal ein ziemlicher Aufwand, da ich den ganzen Aufbau neu machen muß.
Der erste ist fertig und gefällt  mir richtig gut

So sah er vorher aus. Auch schon von mir bezogen, ca. 10 Jahre her. Nur die Farben passen überhaupt nicht mehr, die Polsternägel lösen sich und der Stoff wird auch ein bißchen unschön. Und mit meinem Polsterbuch ist es diesmal auch ein bißchen professioneller geworden.

Mit meinen Zähnen geht es langsam bergauf, nur das blöde Antibiotikum vertrage ich wirklich nicht so besonders … bis Sonntag Mittag muß ich durchhalten.
Am meisten nervt, das ich keinen Milchkaffee bis dahin trinken kann !
Advertisements

6 Kommentare

  1. Das Beziehen des Stuhls ist Dir wunderbar gelungen, der Stoff wirkt richtig frühlingsmäßig. Dir gute Besserung und denk an Deinen Milchkaffee am Sonntagnachmittag.Dir ein schönes Frühlingswochenende und liebe GrüßeRoswitha

  2. Hallo liebe Eva,bin endlich mal wieder bei Dir. Es tut mir leid, dass du dich gesundheitlich jetzt so herumplagen musst, denk nur, auch das geht vorbei.Ohje, du hast den Stuhl auch mit Polternägeln gepolstert. Hast du vielleicht meinen Post mit dem neuen alten Stuhl gesehen? Dort habe ich mich mit Polsternägeln herumgeschlagen, hätte ihn lieber noch 5mal gestrichen. Aber hinterher freut man sich doch, gell?Ich wünsch dir schnelle Besserung, ganz liebe Grüße von Dana

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s