Me-Made-Monat-Februar: Day 10

Tag 10. Heute habe ich ein Kleid ganz hinten aus dem Schrank gezogen. Und so angezogen, weiß ich auch warum es ganz hinten hing. Es ist etwas zu kurz, der Reißverschluß steht hinten ab (deshalb auch mit Strickjacke) und über dem Brustbereich ist es einen Hauch zu eng.
Aber die Farben sind so schön, sonst wäre es schon längst in der Tonne gelandet.
Ich glaube, ich muß es zum Rock umfunktionieren. Mit Futter drunter, da der Stoff auch noch hoch krabbelt.

Meine Stiefel könnte ich auch mal wieder putzen … 🙂

Da der Ring, den ich heute trage, sich auf meiner Hand einfach nicht fotografieren lassen will, gibt es ein älteres Foto von dem guten Stück.
Hier sind wieder die anderen von heute zu finden
Advertisements

12 Kommentare

  1. tolles Kleid, probiers mal mit einem etwas höheren Absatz, dann schaut das gleich nicht mehr zu kurz für Dich aus…ich finds schön, so wie es ist und es passt Dir ausgezeichnet.. die Farben, ein Traum…ciao ciao ciao Christa

  2. Hallo Eva,wow, du sieht schön aus! Die Kellerfalten und die Taschenklappen, ganz süß! Und die Farben finde ich auch wieder sensationell. Schade, dass du Dich nicht drin wohl fühlst, zum Versenken in den Tiefen des Kleiderschrankes ist es wirklich zu schade!Schönen Tag wünsche ich Dir!Dana

  3. Du hast doch tolle Beine! Aber ich trage auch nicht gern kurze Kleider, auch als ich noch schlank war nicht, ich bin dann immer an zubbeln. Das mit dem Stoff kann ich sehr gut verstehen, der ist wirklich traumhaft schön. Und dennoch finde ich das Kleidchen steht dir.viele liebe Grüße Rubinengel

  4. tolles kleid! ich denke auch , dass du es mit einem unterrock auf angenehme länge bringen kannst, oder mit leggins oder einer schmalen hose… für die tonne oder den schrank ist es auf jeden fall zu schade!lg katrin

  5. Dieses Kleid hat seine zweite chance verdient. Es passt alles zusammen und Du solltest dringend nachhelfen, daß es auch noch an Dich dranpasst. Als Rock oder Rock und Top oder wie auch immer. Sehen wir das im Februar noch?Marion

  6. Oh wie schön! – Bevor zu es zerschnibbelst: Zieh doch eine richtige Leggins drunter, die sich wie eine Hose anfühlt, dann ist das Zu-kurz-Gefühl bei mir meistens weg… Wenns nicht hilft könnte es als Rock auch sehr gut aussehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s