Moss Stich Jacket – kurzer Zwischenstand

Rückenteil und das linke Vorderteil sind fertig. Geht richtig schnell, das Garn strickt sich aber auch einfach traumhaft.
 Mit den Vogue Schnitten kann ich erst anfangen, wenn sie dann irgenwann bei mir eintrudeln.
Mit dem Programm Gimp habe ich übrigens zwei Tage gebraucht, um mich etwas einzuarbeiten. Jetzt geht es aber richtig schnell. Wenn Interesse besteht versuche ich mal eine Art Tutorial zu erstellen.
Ansonsten bin weiter „fleissig“ und gehe jetzt ins Nähzimmer und versuche Rooibos fertig zu stellen.
Advertisements

4 Kommentare

  1. Oh ja, bitte,… an einem Tutorial wäre ich sehr interessiert! Ich habe mir Gimp zwar schon runtergeladen, aber alleine das Benutzerhandbuch ist für mich schon ein Buch mit sieben Siegeln. Bin am Computer keine Leuchte ;-).Auf die Vogue- Schnitte freue ich mich schon! Deine Frage war, ob sich die Ausgabe für die teuren Schnitte lohnt? Mmmhh, also ich nähe sehr gerne danach, weil die Schnitte mir sehr gefallen und auch modisch meist sehr trendig sind. Aber ich muss auch oft die ein oder andere Änderung vornehmen, auch Ärmel sitzen nicht immer perfekt (wie ich im aktuellen Fall gerade feststellen musste ;-)) und generell immer eine Grösse kleiner zuschneiden (die fallen immer sehr gross aus). Aber sie sind schön!!!Viel Erfolg und liebe Grüsse wünscht Dir Sabine

  2. Andrea, Ist ein kostenloses Bildbearbeitungsprogramm, mit dem ich meine Storyboards gemacht habe. Liebe GrüßeEvaSonoemi, ich werde mich an einem Tutorial versuchen, kann aber ein paar Tage dauern.Die Schnitte habe ich mir direkt bei Vogue bestellt, die hatten vor ein paar Tagen einen Sale wo jeder der neuen Schnitte nur 3,99 Dollar gekostet hat. Selbst mit Versand von 25 Dollar und dem Jahresbeitrag von 15 Dollar habe ich für 7 Schnitte jetzt nur 50 Euro bezahlt. Ich bin schon sehr gespannt, kann aber 3 Wochen dauern bis sie bei mir eintrudeln. Liebe GrüsseEva

  3. Das macht nichts, lass Dir ruhig Zeit! Ich bin ja froh, dass Du Dir die Mühe machen möchtest, da warte ich sehr gerne.Der Preis für die Schnitte ist der Hammer, da zahle ich ja für die Burda-Schnitte viel mehr. Da lohnt sich auch der Jahresbeitrag, wenn man viel näht.Liebe Grüsse von Sabine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s