FO Skyline Skirt II und Leinen Ballonrock

Erstmal danke für euren lieben Kommentare zu Magnolia ! Habe ich gestern den ganzen Tag angehabt und er ist wirklich kuschelig. Einziges Manko – der Kragen bleibt nicht in Form. Wenn ich den jetzt nochmal neu mit kleineren Nadeln, sprich mit 4,0 stricke, fällt er natürlich nicht mehr so schön. Oder ich muß mit Zunahmen arbeiten … Mal sehen (ich nehme Vorschläge gerne entgegen)
Ansonsten habe ich am Wochenende endlich den zweiten Skyline Skirt fertig gestellt und heute trage ich ihn Probe. Sitzt super, knittert kaum und ist Herbsttauglich 🙂
 Nur in Karo würde ich ihn nicht noch einmal nähen, das ist nur was für Extremperfektionisten. Ich bin ja wirklich schon pingelig, aber ich habe irgendwann aufgegeben das Karo 100 prozentig genau aufeinander zu kriegen. Als einzige Änderung habe ich ein Bündchen dran gesetzt. Auf dem letzten Foto trage ich wie immer den Pullover über dem Bündchen, gefällt mir einfach besser.  
Dann gibt es noch dieses Schätzchen, einen Ballonrock aus Leinen aus einer den letzten Burdas (ich habe sie leider verlegt und weiß daher nicht mehr genau welche..). So richtig zufrieden bin ich nicht. Erstens muß ich noch kleine Druckknöpfe an den Bündchenecken annähen, da sie immer nach außen klappen. Die Taschen sind nicht gerade gut konstruiert und das nächste mal würde ich sie nach oben verlängern, damit sie in der Naht mitgefaßt werden. So schlackern sie in alle Richtungen. Dann der untere Bund – ich war erstaunt, das mir eine Ballonrock, wenn auch gemäßigt, bei meiner Konfektionsgröße steht, aber praktisch aus einem nicht dehnbaren Material ist das nicht. Große Schritte kann man nicht machen, eher so ein getrippel, das paßt aber zu dem Rockschnitt nicht. Ich werden den Bund  wohl wieder abtrennen – oder was sagt ihr ???

5 Kommentare

  1. der skyline skirt ist toll geworden, die farbe ist einfach klasse, ich finde auch, dass es schöner aussieht, wenn du den pulli drüber trägst. liebe grüßeanna

  2. mir gefällt der skyline skirt find ich so richtig toll, wie im übrigen fast alle gezeigten Sachen würde ich es sofort in meinem Kleiderschrank einziehen lassen. Stricken ist nicht so mein Ding, obwohl ich mich gerade an einem Poncho versuche.Ich werde also öfter mal vorbeischauen, mich würde intressieren wo man dieses Schnittmuster für den Skyline Skirt bekommt.

  3. Japp, der Skyline-Rock, ist toll, auch gerade in Karo (ich hab immer noch nichts aus dem Buch gedruckt und geklebt, aber immerhin schon vorgewaschenen Stoff). Der Ballonrock gefällt mir auch sehr, sehr gut, ich finde der steht dir ausgezeichnet. Ohne das Bündchen unten wäre der glaube ich total bieder, aber andererseits würde ich Röcke auch nicht anziehen, in denen ich nicht wie gewohnt gehen kann. In einer älteren Burda war schon mal ein Ballonrock, da entstand die Form durch einen Tunnel im Saum mit einem Gummiband. Vielleicht könntest du diesen Rock so umbauen? viele Grüße, Lucy

  4. Hallo Eva,gefällt mir gut dein Skyline. Herrliche Farbe und der Sattel gibt dem Rock eine schöne Kontur. Nicht verzweifeln am Karo; ich bin auch gerne Perfektionistin. Aber es ist doch schade, wenn man sich die Freude durch Kleinigkeiten verdirbt (-:Einen Ballonrock möchte ich auch gerne noch nähen. Aber genau dein Grund ist auch meiner … sehr unpraktisch zum ordentlichen Laufen. Die Idee von Lucy kann ich gut nachvollziehen. Ich hatte mal einen Kaufrock, der so gearbeitet war. Ging wunderbar.LG + vielleicht laufen wir uns auf dem Stoffmarkt über den Weg.Sabine

  5. hallo, ich finde die sachen auf deinem blog echt super schön. nun hab ich mal eine frage, ich habe 2 röcke, die schon über 25 jahre alt sind, und die würde ich gerne zu ballonröcken umnähen. leider hab ich noch niemanden gefunden, der mir wirklich auskunft geben konnte, wie ich das am besten anstelle.es wäre wirklich total nett, wenn du mir helfen könntest.lg tiameine e-mail ist:t.anner@gmx.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s