FO Wind Tunika

Genäht habe ich „natürlich“ auch ! In den letzten Tagen habe ich mich erstmal dem Nähzimmer gewidmet und ein bißchen aufgeräumt. Z.B. alle braunen Stoffe aussortiert (steht mir einfach nicht), Unmengen an Stoffresten weggeschmissen – und die Flickwäsche gemacht. Das liebe ich immer ganz besonders, vor allem die Arbeitskleidung meines Mannes. Bei Zimmermannshosen aus dickem Cord wollen allen meine Maschinen nicht mehr so ganz richtig. Aber es ist jetzt erledigt. dabei viel mir dann die Wind Tunika aus der Ottobre 02/2009 (Modell 2) in die Hände. Schon vor ein paar Wochen genäht, aber dann im Schrank versunken, da die Ärmel zu eng waren und der Ausschnitt nicht saß. Das rauspfriemeln der Ärmel war eine ganz tolle Arbeit und wenn ich den Jersey vom Muster nicht so schön gefunden hätte, wäre es ein Teil für die Tonne geworden.
Als erstes habe ich den viel zu weiten Ausschnitt der nur umgeklappt wurden mit einer Passe versehen.
Dann noch neue Ärmel zugeschnitten (es war Gott sei dank noch genug Stoff da) und hier ist sie nun
die Wind Tunika
Mit Inhalt
Ich habe übrigens noch nie einen so anstrengenden Jersey verarbeitet. Die Nähte ließen sich kaum dehnen und der zwillingsnadel hat er sich konsequent verweigert. Wie gesagt, wenn nicht das schöne Muster gewesen wäre …
Da ich heute morgen den Rock aus der Burda 3/2009 trage, habe ich versucht nochmal bessere Fotos zu machen. Ich mußte eh erst das Stativ ausrichten und die Kamera einstellen 🙂
Ich glaube man kann doch ein bißchen mehr erkennen.
Advertisements

6 Kommentare

  1. Beides schön, aber besonders verliebt bin ich in den Rock, der hat echt einen tollen Schnitt. Und du hast gefudelt, den kann man doch sicher auch super im Winter tragen, oder?Trotzdem auf besseres Wetter hoffend,Juli

  2. Also die Tunika gefällt mir an Dir besonders gut. Ganz toll genäht und der Stoff sieht angezogen fast so Amy Butler mäßig aus.Echt schön.Ebenso schön hast Du den Rock genäht.Liebe Grüße und einen schönen Start in die neue Woche.

  3. Hallo, ich bin über die google Suche auf dich gestoßen. Habe mir auch diese Tunika genäht und der Ausschnitt ist :-(((.Deine Änderung mit der Passe ist sehr schön. Hast du dann vorne den Ausschnitt noch mehr ausgeschnitten, daß er runder wird? Und die Passe, ist die gedehnt, oder hast du dir dafür ein Schnittmuster erstellt (und den Stoff verstärkt?)?Wäre super, wenn du mir Tips geben könntest, bin noch Anfängerin im Shirt-Nähen.LG Gabi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s